20. Mai 2022

Erfolg bei der LaFo 2021 des DVF

Schöner Erfolg bei der Landesfotomeisterschaft 2021 (LaFo) des DVF für den Fotoclub. Jeder der 4 Teilnehmer vom Fotoclub erreichte eine Annahme und/oder eine Medaille. Insgesamt lagen wir in der Clubwertung damit auf einem Podestplatz und in der Einzelwertung darf sich Anton Pfänder Vize-Landesmeister 2021 nennen. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und weiter so.

Ausstellung

Wir freuen uns auf euren Besuch zu unserem Jubiläum. 30 Jahre Fotoclub Kißlegg-Leutkirch. Die Coronavorgaben hinterlegen wir zeitnah vor Ausstellungseröffnung auf unserer Homepage.

Michael Martin – “TERRA – Gesichter der Erde”

Auch wenn es erst im Oktober stattfindet: Wir freuen uns schon darauf, dass am 21. Oktober 2022 Michael Martin mit seiner Multivisions-Show “TERRA – Gesichter der Erde” zu uns nach Leutkirch in die Festhalle kommen wird.

Durch das Anklicken der Grafik wird das Video aktiviert und es werden Daten an YouTube übermittelt.

TERRA heißt die neue Multivision von Michael Martin, ein fotografisches und geographisches Portrait unserer Erde. Der Fotograf und Geograph unternahm  über dreissig Reisen und Expeditionen in weltweit ausgewählte Gebiete, welche die Vielfalt der Landschaften und Lebensformen auf der Erde zeigen. Es standen Wüsten und Eisregionen auf dem Reiseplan, aber es ging auch in Regenwälder, auf Vulkane, durch Steppen und Savannen sowie in den Südpazifik und das Nordpolarmeer. Michael Martins atemberaubende Bilder und sein leidenschaftlicher Live-Kommentar feiern die Schönheit und Vielfältigkeit unseres Planeten, machen aber auch deutlich, was wir verlieren würden, wenn es uns nicht gelingt, ihn besser zu schützen.

Weitere Informationen unter https://www.michael-martin.de/de/terra/index.html

Ausstellung Hospiz Ursula

2019 zur Eröffnung des Hospiz Ursula in Leutkirch hat der Fotoclub eine kleine Fotogalerie im Vorraum des Hospiz gestaltet. Zwischenzeitlich ist es fast schon eine Dauerausstellung geworden so dass wir uns entschlossen haben, jetzt zu Weihnachten 2021 die Bilder nochmals zu tauschen. Da die Bilder in einem öffentlich zugänglichen Raum hängen mussten wir zu unserem  großen Ärgernis feststellen, dass uns asoziale Elemente 2 Bilder samt Rahmen geklaut haben – und das obwohl die Bilder zu fairen Preisen gekauft werden können und der Erlös zu 100% dem Hospiz zufließt.